Home | Galerie | Forum | Links | About | Newsarchiv | Votes | Suchen
Menu

    Home

    Portal
    FAQ
    Gesamtergebnisse
    Reviews Events
    Vorschau Events
    Vorstellung
        Motorsportler
    Gastberichte
    Presse & Co.
    MS-Austria intern
    Gästebuch
    Forum
    Links
    About
    Newsarchiv
    Votes
    Suchen
    Impressum
    Kontakt
    Sitemap
    User/Logout

 
Login
Name:
Passwort:



Newsletter
Hier kannst Du dich für den Motorsport-Austria-Newsletter ein- und austragen.
Email:
Text: oder HTML:

Beitrag
ISC - internationaler Stock-Car-Cup

Wettendorfer Stockcarteam „Black-Death“ lässt es krachen!

Klein Pretzier

Das Wettendorfer Stockcarteam Black-Death hat seine Gegner beim Stockcarspektakel zum internationalen Stockcar-Cup vom 14.-15.06.2008
auf dem Uhlenköper-Ring in die Schranken gewiesen.

www.motorsport-austria.com

Am Samstag fuhren gleich zwei Black-Death Stockcar Gladiatoren die schnellsten Trainingszeiten in ihren Klassen.

Gerrit Stüber (Dassendorf) mit der Startnummer 29 fuhr in der Jugend Klasse die schnellste Runde und in Klasse 2 fuhr Kai Buß (Hamburg) die beste Zeit.

Am Abend holte sich Gerrit auch noch beim Jugend-Langstrecken-Rennen den Siegerpokal. Das ganze Team war sehr stolz auf Gerrit, besonders weil Gerrit das PS schwächste Auto am gesamten Rennwochenende hatte.

www.motorsport-austria.com

Am Sonntag konnte sich Gerrit, in der Jugendklasse (14-18 Jahre) auch noch den 5. Platz erkämpfen.

Black-Death Stockcarchef Thomas Taebel war auch hell auf begeistert. Er konnte einen der favorisierten 350 PS BMWs auf die Plätze verweisen und sich den 4 Platz sichern.

Leider hat mein uralter Audi Quattro (136 PS) arg gelitten, aber ich konnte zumindest dem Publikum zeigen das auch so ein übermächtiger 350 PS BMW sich an mir die Zähne ausbeißt, so Taebel im Interview bei PHÖNIX-Motorsport.

www.motorsport-austria.com

Auch wenn das Black-Death ein eingeschworener Haufen ist, so jagte Kai Buß seinen Team-Kollegen Klaus Kirmis mit der Startnummer 38 wie wild um die Bahn um sich das bis jetzt höchste Kopfgeld was auf dem Uhlenköper-Ring gesetzt wurde zu ergattern.

Das 8 köpfige Team war am gesamten Wochenende das erfolgreichste Team und hat versprochen dass alle Boliden in 6 Wochen vom 26.-27.07.2008 wieder fit und einsatzbreit sind und in Wahrenholz (bei Gifhorn) beim 2ten Lauf zum Int. Stockcar-Cup wieder eine Klasse Show bieten.

www.motorsport-austria.com

weiter Infos unter www.is-cup.de oder unter www.black-death-stockcar.de

Fotos MPP-ID-Sound -HG-

Text PHÖNIX-Motorsport

Dank an PHÖNIX-Motorsport für den Bericht und die Fotos vom Rennen.
Viel Glück für die nächsten Rennen.
Größere Fotos sind in der Galerie unter "Motorsportler stellen sich vor" zu finden.

Sam / Motorsport-Austria
Sam
geschrieben am 17.06.2008 um 16:30 Uhr
[Antworten]


Forum
Kategorie Motorsportler stellen sich vor
Moderatoren sam,
Schreibrechte für Sie nein
Beschreibung In dieser Kategorie stellen Motorsportler sich und ihren Sport vor. Es können sich auch Teams,Clubs und Veranstalter von Motorsportveranstaltungen vorstellen. Bei Interesse sich hier vorzustellen bitte über Kontaktformular anfragen.
Motorsport-Austria ist es nicht möglich Vorstellungen auf Vollständigkeit und/oder Richtigkeit zu überprüfen.
Thema des Beitrages ISC - internationaler Stock-Car-Cup
Autor des Beitrages Sam
Forum Motorsportler stellen sich vor ISC - internationaler Stock-Car-Cup


Im Forum suchen



Statistik
Online: 1
IP: 35.153.39.7
Besucher: 498299
Besucher heute: 148
Seitenaufrufe: 1754474
Seitenaufrufe heute: 523

Neue Links :
1. Racedriver Biberle (1227)
2. Kimi Räikkönen (1005)
3. Michael Schumacher (1286)
4. Marussia F1 Team (1220)
5. Mercedes AMG F1 Team (1408)
6. Sauber F1 Team (1509)
7. Caterham F1 Team (1386)
8. KC-Motorsport (1651)
9. MIC Uttendorf (1283)
10. Plusevent Driving School (1169)

Neue Texte :
1. Equipment Sam (7340)
2. FAQ: Was,wo,warum....? Motorsport-Austria (150312)
3. Linktausch (7563)
4. Moments - Digitale Fotogalerie (6561)

Datum: 24.11.2020
Zeit: 13:35

Sie sind eingeloggt als Gast (einloggen)

Vote
Wie kamst du auf Motorsport-Austria?
Link von Motorsportseite
Link von anderer Seite
Suchmaschine
Empfehlung mündlich oder per Email
Andere oder zufällig



[Ergebnis]

Design : Sam - Motorsport-Austria
Copyright by www.code-box.de - Impressum