Home | Galerie | Forum | Links | About | Newsarchiv | Votes | Suchen
Menu

    Home

    Portal
    FAQ
    Gesamtergebnisse
    Reviews Events
    Vorschau Events
    Vorstellung
        Motorsportler
    Gastberichte
    Presse & Co.
    MS-Austria intern
    Gästebuch
    Forum
    Links
    About
    Newsarchiv
    Votes
    Suchen
    Impressum
    Kontakt
    Sitemap
    User/Logout

 
Login
Name:
Passwort:



Newsletter
Hier kannst Du dich für den Motorsport-Austria-Newsletter ein- und austragen.
Email:
Text: oder HTML:

Beitrag
I.Q. – Jänner – Rallye

I.Q. – Jänner – Rallye :


Die Motorsportsaison 2008 wurde in Freistadt und Umgebung eröffnet mit der IQ- Jänner-Rallye.
Von 3. – 5. Jänner wurde auf 18 Sonderprüfungen eine Strecke von beinahe 800km zurückgelegt, Start und Ziel in Freistadt.


Obwohl das Spektakel nur 60km von meinem Wohnort entfernt stattfindet war es für mich eine Premiere, hat einfach noch nie geklappt. Oder liegt es daran daß der Termin immer genau in die Zeit meines Winterschlafes fällt?
Schade, einiges versäumt dadurch kann ich nur sagen. Eine absolut gelungene und sehenswerte Veranstaltung.
Da es der erste Trip zur Jänner-Rallye war und ich somit sowieso keine Ahnung hatte wo die besten Plätze sind habe ich mich für 2 Sonderprüfungen entschieden:
SP 15 Pierbach - Mötlas (16,17km) und SP 17 Gutau - Aisttal - Tragwein (28,86km)
Angekommen in Pierbach und einen Parkplatz ergattert ,erst mal orientieren,nachfragen,Kollege Motorsportfan weiß genau so viel wie ich,hmmmm.
Also mal raus aus dem Ort und nach wenigen Metern sieht man schon eine Menge Leute, Stände mit Würstchen und Bier, hier kann man nie falsch sein.
Tatsächlich erweist sich die Stelle als gar nicht übel zum Fotografieren, bergab kommen die Fahrer in eine Linkskurve und Schnee liegt auch auf der Strecke. Mehr kann ein Ortsunkundiger mal für den Anfang nicht verlangen.
Die Fahrer kommen hier sogar zweimal vorbei, also auch die Möglichkeit von verschiedenen Stellen die selben Fahrer abzulichten.
Schön anzusehen wie die Fahrer durch die Kurve ziehen, vor allem die Fahrer der umliegenden Rallye-Clubs bieten absolut feinste Show. Sport und Spaß.



Zwischen den Sonderprüfungen dann Mittagessen, das Gasthaus "Mühlviertler Tenne" ist mehr als empfehlenswert und nicht umsonst berühmt für seinen Schweinebraten aus dem Kachelofen. Auch der Knödelmix läßt das Herz höher hüpfen. Dazu steht das Essen trotz voller Gaststube in Rekordtempo auf dem Tisch, gerne wieder.

Nach der Stärkung und Sichtung des Streckenverlaufes auf der Karte fuhren wir dann nach Erdleiten bei Lanzendorf. Kilometerlang parkende Autos neben der Strasse, hmm, wird wohl nicht einfach einen Parkplatz zu finden.Na eigentlich nicht so schwierig, ran bis an die Strecke, 2 € abgedrückt und Parkplatz mitten im Geschehen. So mag ich das, ehrlich ist mir das Geld echt wert wenn ich nicht alles kilometerweit schleppen muß.
In Erdleiten war Fotografieren mit einigermaßen guter Brennweite auch problemlos möglich, schöne Kurve und massig Möglichkeiten mal den Standort zu wechseln.
Einzig etwas erschwerend war daß man nur einen Pfiff hörte wenn die Autos vor der Kurve den leichten Hügel rauf kamen und dann mal das Objekt der Begierde erfassen mußte wenn die Fahrer in die Kurve kamen.
Ach hier wurde wieder Sport, Spaß und Show geboten und ich war mit der Wahl der zwei Sonderprüfungen bzw. der Standpunkte äußerst zufrieden.

Endstand nach 18 Sonderprüfungen und beinahe 800km :
01. Pech/ Uhel Mitsubishi Lancer Evo IX 3:17:46,9 Std.
02. Valousek/ Hruza Mitsubishi Lancer Evo IX +52,1
03. Baumschlager/ Zeltner Misubishi Lancer Evo IX +2:37,0
Vaclav Pech holte sich nach Siegen 2005 und 2007 den Hattrick, Baumschlager holte grippegeschwächt sicher das Maximum heraus und eine starke Rallye fuhr, bis zu seinem Ausrutscher, auch Lokalmatador Haneder.
Hervorzuheben natürlich nochmal die Fahrer der umliegenden Rallyeclubs die wirklich für die nötige Show gesorgt haben und dabei den Sport nicht zu kurz kommen ließen.


Fotos dazu wie immer in der betreffenden Kategorie auf der Hauptseite/Galerie.


Sam
sam
geschrieben am 12.01.2008 um 21:25 Uhr
[Antworten]


Forum
Kategorie Reviews
Moderatoren sam,
Schreibrechte für Sie nein
Beschreibung Rückblicke auf Motorsportveranstaltungen,Ausstellungen etc.
Thema des Beitrages I.Q. – Jänner – Rallye
Autor des Beitrages sam
Forum Reviews I.Q. – Jänner – Rallye


Im Forum suchen



Statistik
Online: 1
IP: 3.239.4.127
Besucher: 570520
Besucher heute: 47
Seitenaufrufe: 2125797
Seitenaufrufe heute: 57

Neue Links :
1. Racedriver Biberle (1573)
2. Kimi Räikkönen (1314)
3. Michael Schumacher (1607)
4. Marussia F1 Team (1562)
5. Mercedes AMG F1 Team (1733)
6. Sauber F1 Team (1835)
7. Caterham F1 Team (1721)
8. KC-Motorsport (1972)
9. MIC Uttendorf (1642)
10. Plusevent Driving School (1495)

Neue Texte :
1. Equipment Sam (8558)
2. FAQ: Was,wo,warum....? Motorsport-Austria (183146)
3. Linktausch (8603)
4. Moments - Digitale Fotogalerie (7672)

Datum: 18.08.2022
Zeit: 12:14

Sie sind eingeloggt als Gast (einloggen)

Vote
Wie kamst du auf Motorsport-Austria?
Link von Motorsportseite
Link von anderer Seite
Suchmaschine
Empfehlung mündlich oder per Email
Andere oder zufällig



[Ergebnis]

Design : Sam - Motorsport-Austria
Copyright by www.code-box.de - Impressum